Home  

Was der Jetset aus Menschen machen kann

     

Game mit Gratis SMS

 
Google   
 
     
         
   

Über das Wochenende schnell nach Berlin, Madrid oder Paris fliegen. Man besucht fremde Städte vor allem, um edel shoppen zu gehen und Spass zu haben. Der moderne Mensch liebt den Jetset. Dies hat vor allem mit den gewandelten Arbeitsbedingungen zu tun.

Man kann es sich nicht mehr leisten, dem Arbeitsplatz zu lange fern zu bleiben. Deshalb gönnt man sich für ein paar Tage ein bisschen Luxus. Man geht nobel essen und lässt es sich gut gehen. Der Jetset bringt Menschen auch in Berührung mit unbekannten Dingen.

So findet man in einer abgelegenen Seitengasse eine Kosmetikerin, die ausschliesslich Naturkosmetik verkauft. Oder man findet an einem Basar eine Wasserpfeife. Man handelt mit dem Verkäufer, so wie es sich gehört, und verlässt den Basar im Glauben, ein gutes Geschäft gemacht zu haben. Einige Dinge, mit denen man zum ersten mal in Berührung kommt, haben ein enormes Suchtpotenzial. Poker zum Beispiel. Man sollte sich immer zuerst überlegen, wie viel Geld man als Einsatz mit an den Tisch nehmen will. Der Pokertisch hat eine geradezu magische Anziehungskraft. Das Design lockt einen förmlich zu einer Partie oder auch zwei oder mehr.

Viele meinen, man könne aufgrund von einem Horoskop entscheiden, wer der typische Jetsetter ist und wer eher introvertiert, also weniger reiselustig. Erstere wären sicher sofort bereit, an einem Singletreff teilzunehmen. Für den eher Introvertierten der absolute Gräuel.

Lifestyle wird in vielen Gesellschaften geschätzt und gelebt

Was der Jetset aus Menschen machen kann

Junge Menschen suchen den Kick

 

   

Home

Arbeit
Auto

Bau
Beauty
Beruf
Bildung

Computer

Familie
Fotografie
Finanzen

Geld
Gesundheit

Handwerker
Handy

Internet

Lifestyle

Marketing
Mode
Musik

Reisen

Shopping
Singles
SMS

Versicherungen

Wellness
Wohnen