Home  

Sport im Freien

     

Game mit Gratis SMS

 
Google   
 
     
         
   

Der Winter ist eine Zeit, in der es einem oft schwer fällt, Sport zu treiben. Vielen ist das Trainieren in Fitnesscentern zu unpersönlich und eintönig. Man wechselt von einem Gerät zum nächsten, macht daran seine Übungen und wechselt zur nächsten Maschine.

Der Sommer bietet jedoch ein abwechslungsreiches Angebot von Sportmöglichkeiten. Nordic Walking oder laufen ist dabei hoch im Trend. Hauptsache, man kann sich im Freien aufhalten. Walken ist für diejenigen vorteilhaft, die wegen Gelenkproblemen schmerzfrei trainieren müssen. Das Walken schont die Gelenke, weil sie im Gegensatz zum Joggen keinen Schlägen ausgesetzt sind.

Die Schmerzen werden somit am Entstehungsort gehemmt. Vor allem für ältere Semester ist auch das Walken zu anstrengend. Sie können sich mit Gehen in Form halten. Zudem hat man beim gemütlichen Gehen auch mehr von der Natur, kann mal stehen bleiben, um das Panorama zu geniessen. Selbstverständlich macht auch das Schwimmen im Freien mehr Spass als im Hallenbad.

Das Wasser ist kühler und mit nicht so viel Chlor versetzt. Nun verbrennt man beim Sport allgemein Kalorien. Jedoch muss man auch darauf achten, nicht all zu viele Kalorien zu sich zu nehmen. Beim Gemüse essen besteht diese Gefahr sicherlich nicht. Bei Fragen können Sie eine Ernährungsberatung aufsuchen. Der Ernahrungsberater hilft Ihnen gerne. Seine Tipps werden Ihnen sicher helfen, Ihr Ernährungsprogramm konsequent zu verfolgen.

Sport ist gesund

Sport im Freien

Am Ernährungsplan festhalten

Fasten einfach gemacht

 

   

Home

Arbeit
Auto

Bau
Beauty
Beruf
Bildung

Computer

Familie
Fotografie
Finanzen

Geld
Gesundheit

Handwerker
Handy

Internet

Lifestyle

Marketing
Mode
Musik

Reisen

Shopping
Singles
SMS

Versicherungen

Wellness
Wohnen