Home  

Walken in der Natur macht fit

     

Game mit Gratis SMS

 
Google   
 
     
         
   

Viele Sportbegeisterte mühen sich qualvoll in Fitnessstudios ab. Man stemmt dort Hanteln und strampelt auf den Velos mehrmals wöchentlich sein Programm ab.

Dass man im Winter in die Fitnessstudios geht, ist ja noch verständlich. Doch in den Sommern, in denen die Sonne zum Aufenthalt draussen einlädt, ist es doch viel schöner, die sportliche Aktivitäten im Freien abzuhalten.

Walking ist zur Trendsportart avanciert. Junge und ältere Frauen und Männer verbinden die Gesundheit mit dem Freizeitvergnügen. Nicht nur, dass sich diese Sportart bestens eignet, körperlich fit zu werden. Hinzu kommt, dass es ein Gesellschaftssport ist. Man trainiert in Gruppen. Dies hat verschiedene Vorteile. Zum einen ist man motivierter, länger durchzuhalten, da sich die Teilnehmer gegenseitig motivieren, an die körperlichen Grenzen zu gehen.

Die Fettverbrennung wird somit wesentlich verstärkt. Ein weiterer Vorteil ist, dass durch die sanften Bewegungen die Gelenke geschont werden.

Durch das Trainieren im airoben Bereich wird eine konstante Sauerstoffzufuhr sichergestellt. So leidet man selbst nach einem intensiven Training nicht unter Muskelkater. Ergänzend zum Walken rundet der Crosstrainer ein optimales Training ab. So bleiben Sie langfristig gesund. Und Sie müssen sich nicht in Fitnesscentern abmühen.

Melden Sie sich kostenlos für ein Walking-Training bei einem der diversen Walkingclubs an. Sie werden es bestimmt nicht bereuen.

Schönheit kommt von aussen

Macht Styling schöner?

Schönheit um jeden Preis

Walken in der Natur macht fit

 

   

Home

Arbeit
Auto

Bau
Beauty
Beruf
Bildung

Computer

Familie
Fotografie
Finanzen

Geld
Gesundheit

Handwerker
Handy

Internet

Lifestyle

Marketing
Mode
Musik

Reisen

Shopping
Singles
SMS

Versicherungen

Wellness
Wohnen