Home  

Arbeitsmöglichkeiten steigen bei guter Konjuktur

     

Game mit Gratis SMS

 
Google   
 
     
         
   

Die Konjunktur zieht endlich wieder an. Viele Arbeitslose können wieder aufatmen. Die lange durchlittene Arbeitslosigkeit findet endlich ein Ende. Die Befürchtung, den Wiedereinstieg in das Berufsleben zu verpassen, zeigt sich als kleiner als bisweilen angenommen. Der Arbeitsmarkt ist wieder auf der Suche nach qualifizierten Arbeitskräften. Dabei gibt es für viele Arbeitslose nun wieder offene Stellen. Die Jobsuche gestaltet sich somit wieder einfacher. Für viele Menschen hat der Beruf etwas mit Identität und Selbstwertgefühl zu tun. Man fühlt ein gewisses Unbehagen, zugeben zu müssen, dass man arbeitslos ist.

Man profitiert von der Arbeitslosenversicherung, ohne selber einen finanziellen Beitrag leisten zu können. Doch nun entspannt sich die Situation wieder. Der Personalabbau stagniert. Es werden sogar wieder Arbeitsplätze geschaffen und potenzielle Arbeitskräfte aktiv umworben. Das wachsende Angebot an Arbeit wächst auf allen beruflichen Stufen. So werden nicht bloss ausgebildete Fachkräfte gesucht, sondern auch Menschen ohne Ausbildung, so zum Beispiel in der Industrie.

 Auch wenn sich die Situation für schlechter ausgebildete Arbeitskräfte entspannt, ist es klar, dass Facharbeiter immer bessere Chancen auf eine Anstellung haben, da sie mehr Kompetenzen ausweisen können. Für mache Arbeitskräfte steht das Geld verdienen im Vordergrund, für andere ist zusätzlich der Spass an der Arbeit ein nichtmonetärer Gewinn, auf den sie auf keinen Fall verzichten möchten.

Arbeitsmöglichkeiten steigen bei guter Konjunktur

Jobbörse als ideales Instrument für Arbeitslose

Stellensuche einfach gemacht

 

   

Home

Arbeit
Auto

Bau
Beauty
Beruf
Bildung

Computer

Familie
Fotografie
Finanzen

Geld
Gesundheit

Handwerker
Handy

Internet

Lifestyle

Marketing
Mode
Musik

Reisen

Shopping
Singles
SMS

Versicherungen

Wellness
Wohnen